Menü Schließen

Zündapp KS 80 Baujahr 1981

Scannen0018
IMG_E1574
ks80-17.11.2016
IMG_6539-1
DSC01409
IMG_0255
IMG_1575
Scannen0011
Scannen0013
Scannen0014
Scannen0015
previous arrow
next arrow

Es war der 17. November 1981, mein 16. Geburtstag und am Nachmittag fuhr mein Vater mit mir die Zündapp beim Händler abholen. Leider spielte das Wetter nicht mit, aber der Regen konnte mir die Freude nicht nehmen. 
Voller Stolz fuhr ich sie sicher heim. Der Umstieg vom Mofa auf die 80er war schon extrem.
Nachdem der Geburtstagsbesuch weg war, startete ich, es regnete immer noch, zu meiner ersten Spritztour. Nach der Rückkehr wurde die KS 80 erstmal „trockengelegt“. Denn mein Respekt galt nicht nur der neu gewonnen Geschwindigkeit, sondern auch dem für damaliger Zeit immensen Wert meines Geburtstagsgeschenks.

 

 

Zur damaligen Zeit war der 18.11.1981 in NRW noch ein Feiertag (Buß und Bettag) und ihr könnt euch sicher vorstellen was da anstand…


Ab und zu habe ich an der Optik ein wenig Hand angelegt. Ich glaube das nennt man „Jugendsünden“.


Nach einer „längeren“ Pause, habe ich nach 25 Jahren (2006) die KS 80 wiederbelebt. Seitdem wird sie wieder, wenn es die Zeit zulässt, artgerecht bewegt.